12/07/2016

Groene revolutie kan NL zelfvoorzienend maken zonder EU

Niet de overheid, maar zelfvertrouwen van de burger kan de aarde redden met duizenden kleine vredige gemeenschappen .
 

Nederland kan onafhankelijk worden van multinationals voor de voedselvoorziening door zelfvoorzienend voedsel te gaan verbouwen: kleinschalig en lokaal. Succesvolle voorbeelden hiervan zijn Cuba, dat noodgedwongen deze stap meer dan 20 jaar geleden moest zetten en Rusland dat hongersnood in 1990  met de dacha’s wist te voorkomen.
 
Het Russische dacha, het tuinieren heeft de Russen al meer dan 1000 jaar voedsel verschaft. Het begon als survival tuinieren en ontwikkelde zich tot een onafhankelijke zelfvoorzienende methode in de periode tussen de Revolutie en de Tweede Wereldoorlog. 

In beide gevallen werden verschrikkelijke hongersnoden voorkomen, ondanks het instorten van de economie en internationale boycots. Dit alles dankzij lokale zelfvoorzienende landbouw. De Cubaanse unieke landbouw infrastructuur is ontstaan door de internationale handelsboycotten en de val van de USSR. Het is een voorbeeld dat wereldwijd navolging verdient, zeker ook in ons land.

Zelfvoorzienend leven is een van de breekeisers van het huidige machtssysteem dat miljarden mensen in zijn greep houdt. 

Mensen kunnen prima voor zichzelf zorgen zonder de afhankelijkheid van een alomtegenwoordige hebzuchtige geldverslindende overheid die dictatoriaal regeert in de naam van een zogenaamde democratie.
Gelukkig zijn er al tientallen miljoenen Russen en Cubanen en Spanjaarden die dit wel weten.Het bestaat nog: met winst en zelfs nieuwe banen maken in het Spaanse Marinaleda.

Het begint als een naar sprookje, maar het eindigt goed. 
Het landgoed Humoso was ooit van een hertog, een grootgrondbezitter. Om met de werkloosheid af te rekenen moesten de mensen van het dorp land zien te bemachtigen. Twaalf jaar lang streden de burgers tegen de hertog en de regering. Uiteindelijk slagen ze er in 1200 ha land te bemachtigen. 
Ze besloten, geïnspireerd door het utopisme van Che Guevara, dat het land eigendom zou worden van hun coöperaties, de landbouw- en de coöperatie voor gewasbewerking. Het land en de industrie staan nu ten dienste van de mensen die er werken.

De burgers vinden dat het niet voldoende is om eens in de vier jaar hun stem uit te brengen, want zegt de burgemeester van het dorp, mensen moeten elke dag beslissen over hun leven. Daarom hebben ze een vorm van directe democratie in hun dorp ingevoerd. Hiermee krijgt het volk het recht terug om over hun eigen leven te beschikken. De volksvergaderingen waarvan er zo’n honderd per jaar gehouden worden (2 per week) vormen de basis.

De inwoners van Marinaleda zijn er in geslaagd een samenleving op te bouwen zonder corruptie, zonder zware hypotheeklasten, zonder werkloosheid. Er is geen gemeentepolitie, dit scheelt 225.000 euro per jaar. Bankiers zijn niet welkom.
Iedereen verdient hetzelfde, op het land, op kantoor of in de industrie. Er wordt geen winst uitbetaald. De winst wordt gebruikt om nieuwe banen te scheppen.
De crèche kost 12 euro per maand.

Een huis kost 15 euro per maand, wordt na 30 jaar eigendom en mag niet worden verkocht of verhandeld.


Fitness kost 2 euro per maand en kinderen kunnen gratis sporten.


Vijfduizend gemeenten in Spanje hebben noodsteun nodig door de crisis, en een Spaans dorp blijft immuun voor EU crisis en Marinaleda heeft de begroting sluitend.
 

De burgemeester van Marinaleda zegt: “De utopie houdt alleen op als we er zelf niet langer in geloven of als we worden vermorzeld door het systeem. We moeten onze basis versterken en onze standpunten duidelijk maken, om te voorkomen dat dat gebeurt, want we hebben een alternatief voor het kapitalisme.”

Werkloosheid bestaat er niet meer in Marinaleda, dit dorp in Andalusië dat welvaart dankzij zijn eigen landbouwcoöperatie. 
 Terwijl heel Spanje wordt getroffen door strenge bezuinigingsmaatregelen heeft burgemeester Juan Manuel Sánchez Gordillo het heft in eigen handen genomen. 
Hij leidt een verzetsbeweging die opkomt voor de meest behoevende.
 
 

Das Ende der Alten BRD Weltordnung - MELDING der souveräne Reichsbürger

Das symbolische Bild der alten transatlantischen Garde, der Alten Weltordnung, dessen Vertreter einer nach dem anderen verschwinden wird oder schon abgetreten ist. Von links nach rechts: David Cameron schon weg ... Barrack Obama bald weg ... François Hollande bald weg ... Matteo Renzi fast weg ... nur Merkel ist noch da ... vielleicht, wenn die Deutschen es ihr noch erlauben, sie zum 4. Mal ins Amt zu lassen. LOL!!


 Nur Merkel wird es geben, denn sie hat selber gesagt, sie will nächstes Jahr zum 4. Mal antreten. Sie ist der einzige Aktivposten, den die EU Globallisten noch haben.

Ihre bedingungslose Unterwerfung gegenüber Washington, das Schüren des Hasses gegenüber Russland zum Schaden der deutschen Interessen und ihre katastrophale Einwanderungspolitik zur Zerstörung der Kultur und Gesellschaft, hat sie noch nicht gestürzt, denn es gibt kein Land. wo die Medien die Bevölkerung so steuern und so gesteuert sind wie in Deutschland. 



Es gibt auch kein Land auf der Welt, wo die Menschen so bereitwillig Untertanen sind wie in Deutschland.

Ihr solltet euch den Film "Der Untertan" anschauen, ein Verfilmung der DEFA des gleichnamigen Romans von Heinrich Mann aus dem Jahr 1951 von Regisseur Wolfgang Staudte. 


Er zeigt eindrucksvoll den deutschen Charakter der Unterwürfigkeit vor der Staatsmacht und BRD Staatsführung.

Quelle].  Alles Schall und Rauch: Das Ende der Alten Weltordnung 




Der Untertan

  SONDERSENDUNG – Der Angriff auf die Verfassunggebende Versammlung

Die deutsche Volksgemeinschaft kommt nur als Verfassunggebende Versammlung wieder zu seinen Rechten


Und das wissen auch die BRD-Regime Akteure, denen schon der Schweiß auf der Stirn steht. Wenn das Völkerrecht ein Irrtum wäre, hätten die Verwalter der US-Holding BRD nicht so eine Furcht vor der wachsenden, souveränen, deutschen Volksgemeinschaft.
 „Es muss alles getan werden, um ein Wachsen dieser Souveränitätsbewegung zu verhindern“, schallt es aus der Firma der BRD-Kommandozentrale.  

Dabei kann eine Souveränitätsbewegung ,die sich für Frieden und Freiheit ,sowie die Rechte der Menschen einsetzt, gar keine bösen Absichten haben, wie jeder weiß.
 Doch noch haben die größten Täuscher des Jahrhunderts, die Exekutive auf ihrer Seite und ihre schmutzigen Hände überall im Spiel:


 

SONDERSENDUNG  - Der Angriff auf die Verfassunggebende Versammlung und die Reaktion darauf! ddbnews auf wordpress: https://ddbnews.wordpress.com/

Gepubliceerd op 6 dec. 2016
ddbradio Studio 1 Hessen: http://ddbradio-hessen1.beepworld.de

ddbradio Studio NRW2: http://ddbradio-2nrw.beepworld.de


ddbradio Studio 1 Brandenburg: http://ddbradio-brandenburg-1.beepwor...


Audio/videos der VV: https://www.youtube.com/channel/UCsad...


ddbagentur bei facebook: https://www.facebook.com/ddbagentur.de/

ddbnews bei twitter: https://twitter.com/ddbnews

ddbnews bei VK: https://vk.com/id350680055

ddb – Shop: http://www.ddbradio.de/ddb-shop/

Stammtisch Seite:http://www.axel-g-w.com/navigations-s...

Anmeldung zum Stammtisch: http://www.axel-g-w.com/apps/contactform

Selbstbestimmungsrecht der Völker: https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstb...

 

Die Versklavung der Menschen in der gesamten Europäischen Union durch den bürgerlichen Tod.

 

 

 

 

 

 

 

12/06/2016

Subject: Opzegging EU- VVD ALDE lidmaatschap

Beter laat realistisch, dan nooit!

De Europese liberalen die zijn verenigd in de ALDE-partij .
De fractievoorzitter van ALDE in het Europees Parlement Guy Verhofstadt, is voorstander van meer Europese integratie in de EU.

Ook D66 maakt onderdeel uit van ALDE.




Aan: ledenadministratie@vvd.nl
Subject: Opzegging lidmaatschap


Beste meneer/mevrouw,
Middels deze mail wil ik mijn lidmaatschap opzeggen bij de VVD. Hieronder mijn motivatie, doe uw voordeel ermee…

Vele jaren geleden werd ik aangetrokken door de normen en waarden van deze partij. Ik heb in Heerlen tot 2x toe op de kieslijst gestaan voor de gemeentelijke verkiezingen. Ik heb vele ledenvergaderingen meegemaakt, ik heb in werkgroepen gezeten en op vele andere terreinen actief meegeholpen. Ik was niet bepaald een 'slapend lid’.

Nu vele jaren later, zie ik dat er van deze eerder genoemde normen en waarden vrijwel niks meer over is. De huidige nasleep van het Oekraïne referendum is een onbegrijpelijke schande. Het volk heeft gesproken, voer uit wat het zegt binnen een redelijke termijn. Alle redelijkheid is gewoon voorbij!
Hiernaast is de slaafsheid en overdracht van soevereiniteit naar de EU mij een doorn in het oog.
Europese samenwerking is noodzakelijk, maar zolang de EU nog zo’n anti-democratisch orgaan is (let wel: niet on-democratisch, maar anti-democratisch) moet een land met een rijke geschiedenis als Nederland zeer terughoudend zijn met het opgaan in deze oligarchie.

Met betrekking tot de privacyrechten van onze burgers kon de VVD niet verder van mij af staan, dan wat ze nu doen.
Iedereen heeft recht op privacy! Geen enkele kwalitatief goede terrorist laat zich afschrikken of tegenhouden door alle draconische maatregelen. Slechts de goede burgers hebben er last van. Het klinkt lekker voor de bühne, al die controle, maar een vrij volk dat zijn vrijheden opgeeft voor veiligheid, is niet vrij meer!

Onze open maatschappij komt met risico’s. Daarom moet er ingezet worden op het voorkomen en tegenhouden van mensen en culturen die niet met onze verworven vrijheden kunnen omgaan. Maar George Orwell zijn ‘1984’ gebruiken als handleiding, is niet de oplossing!

De standpunten en acties van de VVD ten tijde van het hoogtepunt van de vluchtelingencrisis dit jaar staan wel verdacht haaks op de nu al weer opkomende verkiezingsretoriek! Het zouden toch geen holle woorden zijn om stemmen te winnen? De VVD is nu net zo schuldig aan alle problematieken rondom de integratie (moslimproblemen) als de PVDA dat is.

'Vroeger was alles beter’
- In de zorg leek vroeger inderdaad alles beter. Het was betaalbaar, niet de zorgmaatschappij, maar een arts bepaalde welke behandeling of middel je kreeg, enz. Door alle compromissen en het afgeven van de macht en zeggenschap (en controle) naar de lobbyisten en de zorg-directeuren is Nederland de regie over de zorg kwijt. Kosten rijzen de pan uit en de artsen hebben steeds minder te zeggen, directie krijgt steeds meer, de mensen die het werkelijke vuile werk uitvoeren, steeds minder.
En laten we in de zorg maar niet beginnen over privacy! Met het delen van de medische dossiers met Jan en alleman!

Naast deze (voor mij) grootste punten, heb ik nog niet een gesproken over de snel doorgedrukte IORP2 richtlijn mbt onze pensioenen, over TTIP, over de baantjes carroussel, over de beperkingen en nuances op de vrije meningsuiting, de ministers en andere hoge ambtsbekleders die -toevalligerwijs– een dik betaald baantje kregen bij de bedrijven welke ze binnen hun ambtstermijn zouden moeten controleren en alle andere corruptieschandalen de afgelopen jaren.

Ik denk dat het duidelijk is waarom ik mij wil afmelden. Wellicht als jullie verbetering laten zien in al het bovenstaande, dat ik dan ooit weer de motivatie voel om mij aan te melden…

Graag zou ik een bevestiging van mijn afmelding ontvangen.

Met vriendelijke groet,
[NAW bij redactie geen stijl bekend]

Deutschland+Russland vereinigen.- BRD-EU uniformiert sich ,,

 GESCHICHTE 1900 -2016
- Wie der EXTERNE Hass Deutschland komplett ruiniert"
Deutschland+Russland sollten sich vereinigen ..das gäbe das richtige Welt Kaliber mit dergleichen Seele und Einstellung



  
Berlin - Ruine Juli 1945 -


  WW2: War Criminals Military Hangings Coverage
  Landsberg, Germany (May 28-29,1946)
-Producer: US Army Signal Corps


Wer nichts mehr beigebracht bekommen will kann später im Leben keine richtigen Entscheidungen mehr treffen. 

Die Zeit ist reif für die Wahrheit – 

Auch wenn sie vielen nicht schmecken mag. Aber darauf wollen wir keine Rücksicht nehmen. Denn auf uns nimmt auch keiner Rücksicht! … 



 

 Triumph des Willens! Deutschland erwacht! 

Hitlers Kampf gegen Rothschild  


1932 – Arbeitslosigkeit in Deutschland: 30 % – 7 Millionen Arbeitslose. 
Das deutsche Volk ist hungrig und gezwungen enorme Wiedergutmachung an Mächte im Ausland zu zahlen. Die deutsche Zentralbank ist unter privater Kontrolle der Rothschilds.


1933 kommt Hitler an die Macht. Er setzt sich sofort dafür ein, die deutsche Wirtschaft wieder-aufzubauen und die deutschen Arbeiter vom Schuldensystem zu befreien.
Hitler schmeißt die Rothschilds raus und nimmt Deutschland aus dem von den Rothschilds kontrollierten “Goldstandard“. Hitler gibt neues, schuldenfreies Geld heraus.

Hunderttausenden werden Arbeitsplätze im öffentlichen Bau gegeben. 

Die Deutschen beginnen mit einem neuem Geldsystem mit dem Aufbau einer mächtigen Infrastruktur. 

Die deutsche Gesellschaft fängt an, die physische Arbeit wertzuschätzen und sie genießt hohes Ansehen.
Weltklasse-Stadien und Transport-Systeme werden gebaut. Deutsche Technik wird Weltklasse und die Deutschen übernehmen die Führung in Wissenschaft und Gesundheitswesen.

Die Deutschen danken Hitler dafür, sie aus der Schuldsklaverei der Rothschilds befreit zu haben.
Die Deutschen werden wohlhabend, weil sie keine Zinsen mehr an eine privat geführte Zentralbank zahlen müssen. Das neue Wirtschaftssystem erlaubt den deutschen Arbeitern zu ernten, was sie gesät haben. Deutsche Arbeiter erleben die besten Arbeitsbedingungen in Europa und erhalten von der Regierung gedeckte Urlaube.

Derweil leidet der Rest Europas mit hohen Arbeitslosenzahlen unter der
Versklavung des Schuldgeld-Systems.


1936 erreicht die Zustimmung für Hitler 99 %. Deutschland lebt die wahre wirtschaftliche Freiheit von den Bankern.

1938 entscheiden 99,73 % der Österreicher Deutschland beizutreten.
Nach dem Referendum schmeißt Hitler die Rothschilds auch aus Österreich heraus. Da die Rothschilds weg sind, erholt sich auch die österreichische Wirtschaft sofort.

Die Deutschen lieben Hitler, denn für ihn kommen sie an erster Stelle und er lehnte sich gegen die Banker auf. 
Die Rothschilds hassen Hitler, weil Deutschlands Wirtschaft frei ist und außerhalb der Reichweite ihrer Schuld-Sklaverei. So gibt es nur eine Option für die Rothschilds, um das neue Wirtschaftssystem zu stoppen… KRIEG .


„Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.“ 

 
1940
 Sie glauben Deutschland zu vernichten. Sie werden sich irren, aus dem Kampf wird erst Deutschland erstehen …“

Adolf Hitler – Der Weg des Nationalsozialismus
(Rede im Münchner Bürgerbräukeller, 08.11.1940)

 Adolf Hitler - Deutschland gegen die "Neue Weltordnung" (Rede im Berliner Sportpalast, 1940 ab 4:...) 

Anmerkung zum Titel: Adolf Hitler verwendet nicht den Begriff der "Neuen Weltordnung" oder "New World Order". Was er jedoch beschreibt, ist das was wir heute darunter verstehen mit Hilfe von Merkels heutige EU Politik.

 Adolf Hitler Reichtagsrede Gründe zur Kriegserklärung an die USA -1941

 

Der Zweiten Welt Krieg war eine wirtschaftliche Präventivmaßnahme.  …“ James Baker US-Außenminister 1989 – 1992 (DER SPIEGEL 13 / 1992)

“… Sie müssen verstehen, dieser Krieg gilt nicht Hitler und dem Nationalsozialismus. Dieser Krieg wird wegen der Stärke des deutschen Volkes geführt, das ein für allemal zu Brei gemacht werden muß. Es spielt keine Rolle, ob die Deutschen sich in den Händen eines Hitler oder eines Jesuiten-Priesters befinden …“ Winston Churchill britischer Kriegspremier-Minister (Emrys Hughes, Winston Churchill – His Career in War and Peace, Seite 145)


“… Deutschland wird zu stark, wir müssen es vernichten! …” - Winston Churchill im Jahre 1936 zu General Robert E. Wood


“… Wir werden Hitler den Krieg aufzwingen, ob er will oder nicht !…” (1936)

“… Dieser Krieg ist Englands Krieg. Sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands! … Vorwärts, Soldaten Christi! …” (3.9.1939)


“… Ich führe keinen Krieg gegen Hitler, sondern ich führe einen Krieg gegen Deutschland …” (1940)


“… Das deutsche Volk besteht aus 60 Millionen Verbrechern und Banditen! …” (1941)


“… Nur ein toter Deutscher ist ein guter Deutscher …”


“… Wir haben das falsche Schwein geschlachtet …”


“… Ich möchte keine Vorschläge haben, wie wir kriegswichtige Ziele im Umland von Dresden zerstören können, ich möchte Vorschläge haben, wie wir 600.000 Flüchtlinge aus Breslau in Dresden braten können …” - Winston Churchill


“… Wir hätten, wenn wir gewollt hätten, ohne einen Schuss zu tun, verhindern können, dass der Krieg ausbrach, aber wir wollten nicht …” - Winston Churchill 1945


“… Dokumente enthüllen: London wies 1940 Friedensfühler zurück. Das britische Kriegskabinett unter Winston Churchill wies im Juli und August 1940 mehrere von deutscher Seite und neutraler Seite kommende ‚Friedensfühler’ zurück. Dies geht aus bisher geheim-gehaltenen britischen Kabinettspapieren des Jahres 1940 hervor, die jetzt nach der vorgeschriebenen 30-jährigen Sperre freigegeben wurden …“- Augsburger Allgemeine” vom 2. Januar 1970


“… Was wir im deutschen Widerstand während des Krieges nicht wirklich begreifen wollten, haben wir nachträglich vollends gelernt: dass der Krieg schließlich nicht gegen Hitler, sondern gegen Deutschland geführt wurde …“
 - Eugen Gerstenmaier – Bundestagspräsident ab 1954, während des Krieges Mitglied der „Bekennenden Kirche“


“… Aus Belgien und Deutschland wird er ein solches Schlachthaus machen, daß es nötig sein wird, neue und höhere Deiche um Holland zu bauen, damit der Geruch des Blutbades nicht ein Land besudeln möge, für das die Wut des Rächers keine Schrecken bereit hält. Durch Frankreich aber wird er fegen wie ein Brand durch ein Kornfeld …” - Zionist Samuel Roth in “Now and Forever” (New York 1925, S. 42) über den kommenden Krieg


“… Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands. Das deutsche Volk ist eine Gefahr für uns …” - Zionist W. Shabotinski in der jüdischen Zeitung “Nach Retsch” (Unsere Rache) laut A. Melski in “An den Quellen des großen Hasses – Anmerkungen zur Judenfrage”, Moskau 31.7.1994


“… Ich werde Deutschland zermalmen …“ Franklin Delano Roosevelt – Freimaurer und von 1933 bis 1945 der 32. Präsident der USA im Jahre 1932 (also vor Hitlers Machtergreifung) - zit. bei Emmanuel J. Reichenberger „Wider Willkür und Machtrausch“, Graz, 1955, S. 241


“… Unsere Sache ist, Deutschland, dem Staatsfeind Nr. 1, erbarmungslos den Krieg zu erklären …“ Bernard Lecache – Präsident der jüdischen Weltliga am 9.11.1938


“… Es ist unsere Sache, die moralische und wirtschaftliche Blockade Deutschlands zu organisieren und diese Nation zu vierteilen: … Es ist unsere Sache, endlich einen Krieg ohne Gnade zu erwirken …“ Bernard Lecache – Präsident der jüdischen Weltliga in Paris am 18. November 1938 (vgl. Lecache, Bernard “Le droit de vivre”)


“… Hitler will nicht den Krieg, aber er wird dazu gezwungen werden, nicht in diesem Jahr, aber bald…. Das letzte Wort hat, wie 1914, England zu sprechen …” Emil Ludwig in Les Annales Juni 1934


“… Denn obwohl er vielleicht im letzten Augenblick den Krieg vermeiden will, der ihn verschlingen kann, wird Hitler dennoch zum Krieg genötigt werden …” Emil Ludwig in “Die neue heilige Allianz”, Straßburg, Juli 1938, S. 39


“… Unser Hauptziel ist die Vernichtung von so viel Deutschen, wie möglich. Ich erwarte die Vernichtung jedes Deutschen westlich des Rheins und innerhalb des Gebietes, das wir angreifen …“ General Dwight D. Eisenhower zu Beginn des Angriffs an der Röhr (Nebenfluß der Ruhr im Sauerland)


“… Deutschland wird nicht besetzt zum Zwecke der Befreiung, sondern als besiegte Feindnation! …” US-Präsident Roosevelt – Directive JCS 1067 vom 23.3.1945


“… Die Deutschen müßten Engel oder Heilige sein, um zu vergessen und zu vergeben, was sie an Ungerechtigkeiten und Grausamkeiten zweimal in einer Generation zu erleiden hatten, ohne daß sie ihrerseits die Alliierten herausgefordert hätten. Wären wir Amerikaner so behandelt worden, unsere Racheakte für unser Leiden würden keine Grenzen kennen …”-  Reverend Ludwig a. Fritsch, Ph. D., Chicago, 1948


“… In Wirklichkeit sind die Deutschen das einzige anständige in Europa lebende Volk …“ George Patton – US-Viersterne-General am 31.8.1945


“Wir haben diesen Krieg durch Gräuelpropaganda gewonnen und wir fangen jetzt erst richtig damit an.
Wir werden diese Gräuelpropaganda fortführen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört ist, was ihnen Sympathien in anderen Ländern entgegenbringen könnte und bis sie derart verwirrt sind, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun sollen. Wenn dies erreicht ist,
wenn sie anfangen ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und zwar nicht
widerstrebend sondern mit Übereifer den Siegern gehorchend, nur dann ist der Sieg vollkommen. 
Es wird niemals endgültig sein.
Die Umerziehung bedarf gewissenhafter, unentwegter Pflege wie ein Englischer Rasen. Nur ein Moment der Unachtsamkeit und das Unkraut bricht durch, dieses unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.” -  Ein alliierter Umerzieher zu Prof. Dr. Friedrich Grimm (Verfasser des äußerst lesenswerten Buches  “Politische Justiz – die Krankheit unserer Zeit“, Bonn 1953)


“… Der letzte Krieg hat deutlicher als sonst die satanische Natur der Zivilisation erwiesen …Jedes Sittengesetz ist von den Siegern … gebrochen worden. Keine Lüge war zu schlecht, um angewendet zu werden …“ - Mahatma Gandhi – zit. in “Hier spricht Gandhi.” 1954, Barth-Verlag München
 

“… Hitler will zwar keinen Krieg, aber er wird dazu gezwungen werden. Nicht dieses Jahr, oder nächstes, aber später.”– Der Jude Emil Ludwig in Les Annales, Juni 1934 –

 “Ihr (Nichtjuden) habt noch nicht einmal den Anfang gemacht, die wahre Größe unserer Schuld zu erkennen. Wir sind Eindringlinge. Wir sind Zerstörer. Wir sind Umstürzler. Wir haben eure natürliche Welt in Besitz genommen, eure Ideale, euer Schicksal und haben Schindluder damit getrieben.” “Wir (“Juden” ) standen hinter jeder Revolution. Nicht nur der russischen, sondern allen Revolution in der Geschichte der Menscheit”– Marcus Eli Ravage, Century Magazine, A real case Against the Jews, Jänner 1928 

“Wir Juden sind die Vernichter und wir werden immer die Vernichter bleiben. Egal was ihr auch tun werdet, unsere Wünsche könnt ihr nie befriedigen. Wir werden daher immer vernichten, denn wir wollen unsere eigene Welt.”– aus dem Buch YOU GENTILES vom jüdischen Autor Maurice Samuels, Seite 155 
 

 

SO WURDE DAS GEPLAGTE DEUTSCHE VOLK DEZIMIERT UND VERARSCHT

Die vier Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion,   Großbritannien und Frankreich, teilten Deutschland in vier Besatzungszonen auf.

ES IST NOCH NICHT VORBEI- Warum hat Deutschland keinen Friedensvertrag? (Hier lesen)

 

ABER  BEFREIT Wodurch?


Es gibt ja im Netz immer wieder heftigste Anschuldigungen gegen jene,  der noch heute aktiven Reichs deutschen Absetzbewegung vertreten.

Wenn wir wirklich einen grundsätzlichen Wandel wünschen, dann haben wir die, für so manchen schwerste Aufgabe überhaupt zu bewältigen. 

Denn kein Mensch kann die Welt ändern.
Er kann aber sich selbst ändern und durch sein verändertes Verhalten seiner Umwelt gegenüber, diese ebenso dazu bringen, über ihr bisheriges Verhalten nachzudenken. O
b man wollte oder nicht, das höchste Juristische Organ des Besatzungsteil-staates BRD, das 
Bundesverfassungsgericht, mußte mehrfach, letztmalig 1973, den
Besatzungstatsachen Rechnung tragen wie aus demnach folgenden
Grundsatzurteil ersichtlich wird.

Was bezahlte EUVolksverdummer verschweigen spricht das Karlsruher Gericht aus:

"Das DEUTSCHE REICH existiert fort..."!"
Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland seit 1945 durch die
alliierten Okkupationsmächte* ..."! 

Seit Deutschland am 8. Mai 1945 „befreit“ wurde, prasselt eine unablässige
 Propaganda und Hetze über das deutsche Volk, welche sich mit der Erhöhung des zeitlichen Abstandes zu 1945 exponentiell erhöhte. Nach offizieller Lesart wurde die Welt damals vom ultimativ Bösen erlöst. Die USA begannen danach damit, die Welt systematisch im Namen von „Freiheit und Menschenrechten“ zu „demokratisieren“. 
Dass sie dabei, als Kettenhund des ZIONISTISCHEN
 GLOBALFEUDALISMUS, genau das umsetzen, was man dem Deutschen Reich unterstellt hatte, nämlich die Völker der Erde komplett zu unterjochen, ist nach der Logik der „Demokraten“ dazu scheinbar keinerlei Widerspruch.

The Real Reason for WW2 

 Lesenswert Buch: ”Which Way Western Man?” von William Gayley Simpson, 1978:

DEUTSCHLAND BESETZT: durch die EU (USA NATO) Politik .


GRUND: DIE ANGST DER USA DEUTSCHLAND UND RUSSLAND IST EINE GROSSE WELTMACHT- 

DESHALB: DER GEWÜNSCHTE VOLKSTOD DER DEUTSCHEN BÜRGER-

Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandels-system herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mit verdienen konnte.”-  Winston Churchill, Memoiren … 

“… Hitler will nicht den Krieg, aber er wird dazu gezwungen werden, nicht in diesem Jahr, aber bald…. Das letzte Wort hat, wie 1914, England zu sprechen …” - Emil Ludwig in Les Annales Juni 1934

 

 
 Deutschland ist in den Krieg getrieben worden!!

“… Hitler wollte keinen Krieg, aber er wird dazu gezwungen werden. Nicht dieses Jahr, oder nächstes, aber später.”
– es spricht Der Jude Emil Ludwig in Les Annales, Juni 1934 –
https://youtu.be/Ju0cMLZO4Xs

 HITLER  PLANT DEN ANGRIFF AUF RUSSLAND
Jetzt haben wir Hitler zum Krieg gezwungen, so dass er nicht mehr auf friedlichem Wege ein Stück des Versailler Vertrages nach dem anderen aufheben kann …“ Lord Halifax (1881 – 1959) – englischer Botschafter in Washington, 1939 (vgl. “Nation Europa”, Jahrg. 1954, Heft 1, S. 46)

 -

US Propaganda

WIE SCHADE DASS HITLER SEIN FRIEDENS KURS DREHEN MUSSTE ODER GEZWUNGEN WURDE,  MIT DIE FRAGE AN DAS VOLK : ,WOLLT IHR DEN TOTALEN KRIEG?,  

GENAU
WIE ES HEUTZUTAGE UNTER DER EU IN GRIECHENLAND IST PASSIERT- DURCH ALEXIS TSIPRAS...DER AUCH SEINEN KURS DREHTE WOMIT ER DAS ARME GRIECHISCHE ARBEITERVOLK NOCH MEHR IN DEN ARMUT TREIBT. 

ALS POLITIKER SOLLTE MANN DIE KONSEQUENZEN MIT BETRACHTEN.  

 

Wir sind 1939 nicht in den Krieg gezogen, um Deutschland vor Hitler … den Kontinent vor dem Faschismus zu retten. Wie 1914 sind wir für den nicht weniger edlen Grund in den Krieg eingetreten, dass wir eine deutsche Vorherrschaft in Europa nicht akzeptieren konnten …” -Sunday Correspondent – London, 17.9.1989 (vgl. “Frankfurter Allgemeine”, 18.9.1989) “…

MERKEL PLANT DEN USA ANGRIFF AUF RUSSLAND 

 Angela Merkel okkulte Gesten

 Merkel-Handzeichen

WENN SIE AUF KRIEGSKURS SIND MUSS DIE PARTEI STARK BLEIBEN 

Doku Hitlers Helfer und Roland Freisler Der Hinrichter  
  - Hitlers -Merke Handzeichen ...ab 16:30

ALLE NAZI Kollegen Freislers wurden nach 1945 in der BRD verbeamtet.- Freislers Witwe bekam eine fette Witwenrente.

EU: BRD Bürger- ARBEIT MACHT FREI

DEUTSCHER VOLKSTOD -  Zeitraffer über die Schleuser Aktivitäten im Mittelmeer zwischen Libyen und Italien-------Richtung BRD

Das letzte EU Intolleranteste Tolleranzgesetz.

NWO: Die EU Rumänien führt "EU TOLERANZ"-Gesetz ein.

Für ein  zentralistischer, totalitär geführter globaler Kommunismus mit deren Sekten-Ideologie Islam, um die Menschen vollends zu verblöden und Versklaven. LOL

EU - BRD ARBEIT MACHT FREI-


Handballer können sich Merkels Rauten-Gag nicht verkneifen.


Lasst uns gemeinsam "Nein" sagen!
Traut euch!  

2016 EXIT England - PM.  HOLLANDE TRITT ZURÜCK

2017 EXIT  Frankreich  und den Niederlanden-

 

EU Merkel und EU Merkels BRD USA EU- POLITIK 

 

DeutschlandDurch Fabrikrauch und Auspuffgase, über Speisekarten und Reisebroschüren hinweg lass Dir sagen, dass ich Dich liebe, Deutschland.

Sie haben Dich furchtbar verstümmelt und gefesselt, aber das Schlimmste: sie haben Dir in Deinem Elend noch ein Narrengewand angezogen und einen EUROPA WEITEN Schandblock euch um den Hals gehängt. 
Jetzt mußt Du tanzen nach dem Geklimper von Euro und Dollar.
Du, verspottet und elend, genarrt und verhöhnt, behängt mit EU Flitter und geschmückt mit BRD POLITISCHE Dornen, laß Dir sagen: Ich liebe Dich.
 

Politiker sprechen Klartext , Aussagen aus dem Mund derer die es Wissen sollten.
Die BRD ist kein Staat , nur eine Firma.
Das Besatzungsstatut besteht noch immer.

WIR SIND NICHT BRD - WIR SIND DEUTSCHES REICH!

Richter bestätigt BRD GmbH Anwendung von Nazi Recht

Nun halten wir kurz inne und nehmen dann Rückschau auf die mittlerweile über siebzig Jahre, welche seit dem „Tag der Befreiung“ vergangen sind:

Laut der (nach alliierter Vorgabe) gelehrten Geschichtsschreibung wurde Deutschland am 8. Mai 1945 „befreit“. 
Ein besonders willfähriger Verkünder dieser frohen Botschaft war Richard von Weizsäcker, ein besonderes Exemplar dessen, was uns als die „Elite“ der BRiD verkauft wird. 
Um, so wie er es war, Angehöriger der alliierten Besatzerverwaltung namens Bundesregierung zu werden, sind schließlich weder menschliche, noch fachliche Qualifikationen Voraussetzung, sondern ausschließlich das Maß der Korruptheit, Verlogenheit und Erpressbarkeit.



Den obigen Film sollte sich jeder mehrfach anschauen und auf sich wirken lassen. 
Bei aller Hetze und Heuchelei waren die Produzenten diese Machwerkes immerhin so ehrlich, zu sagen „Wir kamen nach Deutschland nicht als Befreier, sondern als Eroberer“. 
So wie auch „… neue Schulbücher wurden für die deutsche Jugend verfasst – unter unserer Führung …“ 

Daß diese Schulbücher auf „Offenkundigkeiten“ beruhen, sollte bekannt sein. Ob diese Offenkundigkeiten beweisbar sind, war bis jetzt völlig unwesentlich, hieß es doch noch z.B. im Prozeß gegen Ernst Zündel, im Jahre 2007, „… dass es völlig unerheblich sei, ob der Holocaust stattgefunden habe oder nicht. Seine Leugnung stehe in Deutschland unter Strafe …“ (Quelle HIER)


Nach all den Befreiungen von „… von Hitler … vom Nationalsozialismus, vom Militarismus …“ wurde es dem Deutschen, diesem „potentielle(n) Feind der Zivilisation“ selbst auferlegt, sich nun von seiner gesamten Geschichte und seinen Traditionen „zu befreien“, um dann „seinen Platz in der menschlichen Gesellschaft wieder ein(zu)nehmen“ und „sich zu den friedlichen Nationen der Welt zu zählen“.
GENAU WIE ES IN DER DONBASS UKRAINE REGION VERLAUFT, WO DAS RUSSISCH SPRECHENDE VOLK KEIN RUSSISCH MEHR REDEN DARF '...EINE POLITISCHE EUSA REGEL.


Nun halten wir kurz inne und nehmen  Rückschau auf die mittlerweile über siebzig Jahre, welche seit dem „Tag der Befreiung“ vergangen sind:

Wie viele Kriege, wie viel Leid und Elend wurde von „den friedlichen Nationen der Welt“, voran den USA als Kettenhund des ZIONISTISCHEN GLOBALFEUDALISMUS, seitdem in die Welt gebracht? 

In welchem desolaten Zustand befindet sich heute die Welt? Was haben „Globalisierung“ und „Öffnung der Märkte“ den Völkern gebracht?

Durch ihre Taten haben die vermeintlichen Sieger von 1945 selbst ihr Urteil über sich gesprochen und vorgeführt, wer der wirkliche „Feind der Zivilisation“ ist. Damit haben sie endlos nachweisbares Material für die Anklage im kommenden Prozeß gegen den wahren Weltfeind geliefert. 



den Kaufmann, Morgenthau und Hooton plan.

Drei detaillierte Pläne für die Vernichtung des Deutschen Volk von juden
geschrieben. Sterilisation und Immigration waren die beschriebene Methoden.

Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus!

 

EU-Tribunaal: mede mogelijk gemaakt door de Nationale Democratische Bond voor Overheidszaken (N.D.B.O. Nederland)

Facebook: https://www.facebook.com/NDBONederland/