2/21/2017

VS - NATO benutzen Uranmunition -sie gehören vor das Kriegsgericht

SCMEISST DIE NATO - BASISSEN UND AMIS RAUS AUS EUROPA!!

Die USA und NATO führten diese Kriege ohne UNO-Mandat durch und sie setzten Cluster- und Splitterbomben ein, bombardierten sogenannt  „versehentlich“ Flüchtlingstrecks und verwendeten Uranmunition. 
Es ist kein Zufall. So kann man zugleich eine Bevölkerung auch zerstören. 

Wer krank ist und keine Kinder bekommen kann, der ist als Volk tot. 
Damals Balkan, heute Syrien.....Morgen........

Während der Amtszeit von Al Gore als Vizepräsident der Vereinigten Staaten, wurden im Bosnienkrieg 1992 bis 1995 und im Kosovokrieg 1999, Munition und Bomben die mit DU Depleted Uranium, oder abgereichertes Uran, bestückt waren verschossen oder abgeworfen und damit wurden weite Teile des ehemaligen Jugoslawien radioaktiv verseucht.

1999 wurde das Land Serbien von den NATO Ländern gebombt. 
In unserem bekannten Fall die Stadt Krusevac. Mitarbeiter die in den zerbombten Fabriken arbeiteten leben heute nicht mehr, sind heute überwiegend nach der Zeit an Krebs erkrankt. 
Die junge Generation (viele Frauen) haben Schilddrüsenerkrankungen oder einige andere Krankheiten.

Was in Nahost seitens der Engländer und USA geschieht, ist ein Holocaust. 
Aber während die Deutschen sich der Verantwortung gestellt und seither Milliarden gezahlt haben, leugnen diese Verbrecher die Tatsachen. 
Die westliche Welt wird von psychopathischen  Massenmördern regiert.



Der erklärende Film zur Uranmunition heißt: Deadly Dust (Todesstaub) - von Frieder Wagner.
Frieder Wagner ist Grimmepreisträger und hat den Film privat gemacht und von Ersparnissen bezahlt. 

Er konnte nicht schweigen zu dem was er erfahren hat. Danach war er seinen Job beim WDR loss!


Syrien ist wegen US-Munition radioaktiv verseucht
Offizielle des Pentagon haben bestätigt, das US-Militär hat Munition bestehend aus abgereichertem Uran in Syrien verschossen, obwohl das Obama-Regime versprochen hat, diese nicht mehr zu verwenden. 
Tausende Runden dieser Munition wurden bei Luftangriffen auf Tanklastwagen des Islamischen Staat (IS) in Syrien abgefeuert. 
Damit wird zum ersten Mal die Verwendung dieser folgenschweren Munition bestätigt, seit der Invasion des Irak 2003, als tonnenweise Uranmunition benutzt wurde und dieser Giftstoff weit verbreitet Krebs und Geburtsschäden in der irakischen Bevölkerung verursachte.


Der Sprecher von U.S. Central Command (CENTCOM), Major Josh Jacques, sagte gegenüber den Medien "Airwars" und "Foreign Policy", 5'265 Runden an panzerbrechender 30 mm Munition, die abgereichertes Uran (DU) beinhaltet, wurde von Kampflugzeugen vom Typ A-10 der US Air Force am 16. und 22. November 2015 abgefeuert und damit wurden 350 Fahrzeuge des IS in der Wüste im Osten von Syrien zerstört.
Die amerikanischen Angriffe waren Teil der "Tidal Wave II"-Operation, welche zum Ziele hatte, die Infrastruktur des Transport von gestohlenem Öl aus Syrien in die Türkei zu zerstören und damit die täglichen Millionen an Geldeinnahmen aus dem illegalem Ölgeschäft zu kappen.

Das Pentagon sagte, der Angriff vom 16. November passierte am frühen Morgen in der Nähe von Al-Bukamal, eine Stadt in der Region von Deir Ezzor, in der Nähe zur irakischen Grenze, und hat 116 Tanklastwagen zerstört. Es wurde betont, die Attacken fanden ausschliesslich auf syrischen Gebiet statt, obwohl beide Seiten der Grenze komplett vom IS zur dieser Zeit kontrolliert wurden.

Ein Angriff mit DU-Munition auf irakischem Gebiet war ausgeschlossen, denn die Bevölkerung des Irak ist bereits über die vergangene Verwendung dieses einen langsamen Tod an der Zivilbevölkerung verursachenden Stoff sehr aufgebracht. 

Das  Video vom 16. November 2015 zeigt wie Tanklastwagen von schwerer Munition getroffen werden und dabei explodieren. Danach sieht man wie die 30 mm Munition die Tanker zerfetzt.

Das Video des zweiten Angriffs vom 22. November 2015 zeigt die Zerstörung von 283 Tanklastwagen des IS in der Wüste zwischen Al-Hasakeh und Deir Ezzor.
Die Anwendung von DU-Munition in Syrien wurde zum ersten Mal im vergangenen Oktober auf IRIN News berichtet. CENTCOM und die US Air Force haben dies zunächst bestritten, gaben dann einen unterschiedlichen Werdegang darüber ab. Jetzt steht fest, die Munition wurde in den Tidal Wave II Angriffen verwendet.

Abgereichertes Uran ist ein Überbleibsel aus der Uran-235-Anreicherung, was für Atomkraftwerke als Brennelemente verwendet wird. Es ist besonders schwer und wird deshalb vom Militär gegen gepanzerte Ziele verwendet. Oder umgekehrt auch als Panzerung gegen Beschuss. 
Warum die Amerikaner panzerbrechende Munition gegen ungepanzerte Tanker verwenden, wurde vom Pentagon nicht erklärt.

Macht keinen Sinn, diese Munition einzusetzen, ausser man hatte damit andere Absichten.  
Wollte man das radioaktive Zeugs wegen dem "Ablaufdatum" wieder loswerden? 
Obwohl angeblich weniger radioaktiv als das original Uran, ist DU sehr giftig, weil es beim Auftreffen und der Explosion in kleinste Teile zerstäubt und sich über den Boden verteilt. Durch einatmen des Staubes, oder durch verseuchtes Wasser oder Lebensmittel, gelangt es in den Körper.
Der radioaktive und giftige Uran-Staub bleibt nicht im Kampfgebiet liegen, sondern wird durch den Wind und durch den Regen weit verbreitet. 
Deshalb sind grosse Teile des Irak und nun auch von Syrien verseucht. 
Experten bezweifeln nämlich, ob wirklich nur diese beiden zugegebenen Anwendung von DU in Syrien stattfanden. Es wird eher angenommen, das US-Militär hat abgereichertes Uran sehr oft danach in Syrien eingesetzt.

Der Beginn des amerikanischen Angriffs auf Tanklastwagen des IS am 16. November 2015 ist kein Zufall, sondern fand deshalb statt, weil Präsident Putin genau einen Tag davor beim G20-Gipfel in Antalya Obama mit Beweisen konfrontierte. Putin sagte damals zu Reportern: "Ich habe Beispiele zur Verfügung gestellt, über die Finanzierung des Islamischen Staat durch natürliche Personen von verschiedenen Ländern. Diese Finanzierung kommt aus 40 Ländern, wie wir feststellten, einschliesslich G20-Mitglieder."


Putin präsentierte Satelliten- und Luftaufnahmen über endlose Kolonnen an Tanklastwagen seinen Amtskollegen, welche das Ausmass des Ölhandels durch den Islamischen Staat aufzeigte. 
Obama muss dann wohl sofort den Befehl ans US-Militär gegeben haben, die Tanklastwagen anzugreifen, was am nächsten Tag geschah. Vor der Information durch Putin haben die Amerikaner nichts unternommen und dem IS unbehelligt das Ölgeschäft machen lassen.

Die Verwendung von DU-Munition ist ganz klar ein Kriegsverbrechen, denn sie tötet zwei Mal. 

Zunächst den "Feind" und dann später langsam über Jahrzehnte die Zivilbevölkerung, die damit kontaminiert wird. Ich habe schon mehrmals und seit Jahren auf dieses ungeheuerliche Verbrechen hingewiesen.

Und glaubt ja nicht, das geht uns nichts an. Auch im Balkan-Krieg hat die NATO DU-Munition verwendet und deshalb sind Teile von Bosnien, Kroatien und Serbien verseucht. Der Dreck ist sogar über die Alpen bis nach Bayern gelangt, denn dort wurden erhöhte Uranmesswerte festgestellt.


Trump hat  mehrfach im Wahlkampf und nach der Wahl in einem Gespräch mit Al Gore vor einem weiteren sorglosen Umgang mit Uran gewarnt und wie bereits vor 70 Jahren Tesla und Walter Russell die nukleare Erwärmung (und Uranabbau) als Hauptgefahr für das Weltklima.

Irak hat angefangen die USA und GB wegen Einsatz von Uranbomben anklagen/ 



Daniel Hannan:“Good luck to FvD in the coming Dutch elections“

Britse conservatieve anti-EU held Daniel Hannan: “Ik wens Forum voor Democratie veel succes bij de verkiezingen!”

 

 
Dan Hannan 1 juni 2015 lancering Forum voor Democratie 


Het conservatieve Tory-lid van het Europees Parlement Daniel Hannan wenst Forum voor Democratie van Thierry Baudet heel veel succes bij de verkiezingen van 15 maart.

Daniel Hannan is één van de bekendste eurokritische leden van het Europees Parlement. De man is echt een geweldenaar die in veel opzichten te vergelijken is met Nigel Farage van UKIP, hoewel hij wat meer klassiek-liberaal is. 

Hannan heeft een broertje dood aan de politieke correctheid en heeft niets met het megalomane Europese project waarvan hij terecht denkt dat het een faalproject is opgezet door op macht beluste individuen die de nationale soevereiniteit van lidstaten willen opheffen om hun eigen, persoonlijke invloed te vergroten.


Hier is een schitterende video waarin Hannan uitlegt wat we van het Brexit-referendum kunnen leren:

Deze man, die bekend is in het Verenigd Koninkrijk én in Amerika, spreekt nu publiekelijk zijn steun uit voor Forum voor Democratie, de nieuwe politieke partij (die het al goed doet in de peilingen!) van Thierry Baudet.
Hannan doet dat met een glasheldere tweet:
Dit is echt een geweldig mooie steunbetuiging voor Forum voor Democratie — zeker voor mensen die, zoals ik, de Britse eurosceptische beweging op de voet proberen te volgen. Hannan is een geweldige man en een fantastische politicus (het is dan ook geen sinecure dat hij als uitgesproken EU-criticus van de Tories steeds weer herkozen wordt in het Europees Parlement). 

 Hij is eurosceptisch, maar tegelijkertijd een voorstander van échte vrijhandel (wat in het belang van iedereen is). Hij zit al sinds 1999 in het Europees Parlement, maar is democratisch tot op het bot en een groot voorstander van referenda zodat kiezers hun mening direct kunnen geven over de belangrijkste thema’s. 

En in de aanloop naar het Brexit-referendum schreef hij een boek waarin hij Britse kiezers opriep om voor Brexit te stemmen: “Why Vote Leave.”


In dat boek legt hij uit dat de EU eigenlijk al heeft afgedaan, dat het nutteloos is geworden door voortschrijdende technologische ontwikkelingen, dat het economisch steeds minder relevant wordt, en dat Brussel niet kan of wil hervormen. Met andere woorden: een boek dat geschreven had kunnen worden door Thierry Baudet zelf.

Dat deze man zijn steun nu publiekelijk uitspreek voor de club van Baudet is een teken dat die partij echt serieus wordt genomen, niet alleen in Nederland zelf maar ook al in het buitenland.

Een mooie coup dus voor de partijleider  Baudet!
Dit zal ongetwijfeld nóg meer momentum bezorgen (en ja, dat heeft Forum al getuige het hoge aantal bezoekers dat wij krijgen als we erover schrijven)

Nog 21 dagen te gaan Maar door uw steun kan de partij nog veel reclame malken.Elke euro is welkom! 

En reclame maken, tot de laatse dag -dus delen delen delen delen delen delen delen

En zolang de hoofdpunten door geduwd kunnen worden gaan ze prima door een politieke deur; Dit puur om gevestigde troep de ogen uit te steken, wat jullie kunnen kan het volk ook....
 
Uit de EU, Eigen munt en geld in het eigen land houden ipv uitdelen waar het enkel word opgevreten.


OVERIGENS
 (leuk dat we al 50 jaar steedse weer hele jonge kinderen kunnen helpen in Afrika maar vervolgens 
2 jaar later blijkt er niks te eten te zijn en begint unicef weer om hulp te roepen terwijl je het probleem moet aanpakken bij de wortels, geen grondstoffen, geen bevolkingsgroei!)
http://www.nu.nl/buitenland/4484208/unicef-waarschuwt-extreme-kindersterfte-hongersnood.html



















 

2/19/2017

De EP lonen komen uit Nederland en Duitsland

De euro splijt het idee achter de EU van nooit meer oorlogen. Vasthouden aan de euro zal de oorlog dichterbij brengen. De euro is net als de Titanic, het orkest speelt nog maar het schip is reeds verloren. We moeten zo snel mogelijk in de sloep en zelf roeien! 

De euro is mogelijk al verloren, het lot is al bezelged zeggen ook prominente econonem

-

Dit terwijl Brussel er nog steeds alles aan doet om zijn macht te centraliseren om de munt daarmee te redden. Dat zegt een prominente denktank.

Hoewel de eurofiele opperbazen blijven roepen dat zij steeds meer macht moeten krijgen om hun megalomane Europese project te redden vervallen steeds meer arme EU-lidstaten in enorme schulden. 
Het resultaat: overal breken demonstraties uit omdat de gewone burger door heeft dat het zo niet langer gaat.ze zijn te einde raad.

 “De levensstandaard in Griekenland en Italië ligt nu onder het niveau waar het was toen ze de euro invoerden. 
Finland is het enige Scandinavische land dat de euro gebruikt, en ook het enige land in die regio die nog steeds niet uit de crisis van 2008 is. 
Er zijn  te veel voorstellen geweest om de EMU en de euro te redden, maar die oplossingen zijn politiek impopulair en onrealistisch  

De economen Malinen, Heikki Koskenkylä en Peter Nyberg hebben samen een onderzoek geschreven met de titel “The Euro May Already Be Lost.” Met andere woorden: “De euro is mogelijk al verloren.” 

Hoewel ze in hun rapport met verschillende oplossingen komen zijn die buitengewoon extreem.
Volgens deze experts kan het volstrekt belachelijke project niet slagen (goh, wie had dat toch gedacht?) als er niet iets heel fundamenteels veranderd. In goede tijden kan er gekozen worden voor een “ander pad voor elk land,” waarbij rijkere landen zich sneller ontwikkelen dan armere landen. De verschillen worden daardoor weliswaar groter, maar de groei van de sterkere landen kan het gekwakkel van de arme landen dan opvangen.

Helaas ziet de situatie er nu absoluut niet zo rooskleurig uit
De eurozone is namelijk nog lang niet uit de crisis. Dit betekent dat het steeds duurder wordt om arme landen te subsidiëren. De enige mogelijke oplossing voor dit probleem is door een enorme transferunie op te richten die geld van rijkere landen linea recta overmaakt naar armere landen
Met andere woorden: de Nederlandse belastingbetaler moet dan kromliggen voor, de zeg, de EP lonen sowieso en Griekenland  of Spanje of dergelijke  noodlijdende eu landen.

Op dit moment is dat natuurlijk al zo, maar de huidige situatie is niet eens bijna afdoende om de boel bij elkaar te houden. 
Er moet veel meer geld gestopt worden in die arme zuidelijke landen; zoveel geld dat ons eigen volk daar onherroepelijk onder gaat lijden.
Omdat zo’n transferunie — die eigenlijk een federale unie creëert zoals ze hebben in Amerika — bepaald niet populair zal zijn achten de economen de kans gering dat die er uiteindelijk komt.  

Laten we het hopen. I
n dit scenario zijn wij als Nederlanders immers het haasje.
De meest logische conclusie is dan ook dat er maar één echte mogelijkheid is, aldus de economen: teruggaan naar ‘het Europa’ zoals vastgelegd in het Verdrag van Maastricht. 
Dit betekent dat lidstaten weer verantwoordelijk worden voor hun eigen economie, niet voor de economieën van andere lidstaten. 
En ja, dit betekent ook dat Griekenland de euro onmiddellijk zal moeten verlaten.

Malinen legt uit:
 “De eurozone zit vast. Er is een federale unie nodig om deze problemen op te lossen, maar daarvoor ontbreekt de politieke wil. Teruggaan naar fiscale verantwoordelijkheid per land zal onherroepelijk tot verschillende ‘exits van lidstaten’ leiden. Halfbakken maatregelen zullen niet voldoende zijn en zullen daarnaast ook nog eens bijzonder kostbaar zijn.”

Daarom, concludeert hij, “is er waarschijnlijk geen mogelijkheid om het uiteenvallen van de Eurozone in de komende jaren te voorkomen. Het lot van de euro is mogelijk al beslist.”Het is dus gewoon al gedaan met de euro. 
Het is alleen nog maar een kwestie van tijd voordat het hele project uit elkaar valt.

Daarom heeft Thierry Baudet van Forum voor Democratie honderd procent gelijk als hij zegt dat Nederland zo snel mogelijk een exit moet maken. Alleen dan kunnen we de kosten voor ons land namelijk nog enigszins beperken.

"Het hele land mocht bloeden voor de ambities van meneer Dijsselbloem."

Samen breken we het partijkartel! Steun onze campagne!


 

Sohn eines SS-Hauptsturmführers will 2017 Kanzler der BRD werden.

Aufgedeckt: Vater von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz liquidierte im KZ Mauthausen. 

Frisch aus dem EU-Parlament und will nun gegen Angela Merkel antreten. Martin Schulz (SPD) will Kanzler werden, um sein Ziel schnell vollbringen die Endlösung DEUTSCHLAND.

Martin Schulz hat eine unauffällige schnelle vor-Karriere hinter sich.
Nach 9 Jahren fliegt er ohne Abschluss von der Schule. 
Er beginnt eine Buchhändlerlehre, die er mit Mühe und Not abschließt.
Mit nur 24 Jahren beginnt er seine Alkoholiker-Karriere. Ohne Frau und ohne Job, den er auch durch dadurch verloren hatte.


 
Hitlers Partei "Die SPD muss den Anspruch haben, stärkste Partei zu werden in der BRD"
Schulz der Hoffnungsträger der Sozialdemokraten: Der EU-Politiker Martin Schulz spricht über gute linke  SPD Politik und über die Ziele im nächsten Bundestagswahlkampf.

Asylfreund und Feind der Meinungsfreiheit

Martin Schulz ist als einer der Vorreiter zur Abschaffung der Nationalstaaten und Bekämpfung der Meinungsfreiheit bekannt. 2012 nahm Schulz im Zuge der Streitigkeiten um den Film „The Innocence of Muslims“ den wütenden Islamistenmob in Schutz und nutzte die Gelegenheit gleich, um eine weitere Einschränkung der Meinungsfreiheit zu fordern. 2016 leistete er einen Beitrag zur Asylpropaganda, indem er illegale Asylforderer während einer Heidelberger Hochschulrede als „wertvoller als Gold“ bezeichnete. Ob die Opfer von Migrantengewalt das auch so sehen, lassen wir an dieser Stelle mal als Frage im Raum stehen.

Der SPD-Politiker forderte im Jahre 2013 die massive Einwanderung von Afrikanern in unsere Sozialsysteme. Dafür erntete er von Markus Ferber (CSU) deutliche Kritik. 

Martin Schulz hat sich damals vor das Europäische Parlament gestellt und hat gesagt, er wünsche sich eine EU, wo jeder herzlich willkommen ist, der den Boden Europas erreicht. damit haben die Schlepperbanden in Afrika einen guten Geschäftsführer bekommen“,
sagte Ferber zur volksschädigenden Forderung von Schulz.

Schulz hetzte ,,Standesgemäß,, im Mai 2013 die BRD- Bürger zum europaweiten Kampf gegen die
 Meinungsfreiheit im Rahmen des sog. „Kampfes gegen Rechts“ auf
Mit Sätzen wie

„Wir müssen ein europäisches Bündnis länderübergreifend schmieden.“
oder
„Wie kommen wir an die Islamophoben, Homophoben heran?“

machte er bei verschiedenen Tagungen zum Thema „Rechtsextremismus“ klar, dass er die Meinungsfreiheit schnellstmöglich und umfassend einschränken will. 

Bereits einige Jahre zuvor bezeichnete Schulz der Vorsitzender Hans-Christian Strache
der größten Österreichischen Oppositionspartei, als Nazi und bescheinigte ihm
 „intellektuelle  Schwäche“.

Wohlgemerkt diese Aussagen sind erblich gleich bedingt wie beim Vater Schulz
Erst im Vergangenen Jahr dementierte er nebenbei in einem Interview seinen
 Alkoholabhängigkeit, und während des Kurzinterviews trank er 4 Gläser Champagner zu sich.Die Gerüchte über eine erneute Alkoholsucht von Martin Schulz halten sich wacker.

   

Martin Schulz, Sohn eines                        SS-Hauptsturmführers  KarlSchulz 

Martin Schulz will also schnell 2017 Kanzler der BRD werden fur die Endlösung.
Und obwohl er im „Kampf gegen Rechts“ offensichtlich einer der Vorreiter ist, ist es doch nicht seltsam ,aus welcher Familie er entstammt. 

Sein Vater Karl Schulz, war SS-Hauptsturmführer und Chef des Konzentrationslagers 
Mauthausen.

Karl Schulz trat am 1. Mai 1937 der SS bei (Kennnummer 400037). Im Jahre 1939 meldete er sich als SS-Obersturmführer freiwillig zum Dienst im KZ Mauthausen und leitete dort die Politische Abteilung als eine Art Außenstelle der Gestapo.
In der Nacht vom 2. auf den 3. Mai 1945,als die Aliierten sich dem KZ näherten, floh Karl Schulz mit seiner Geliebten, die im Lager als Stenotypistin arbeitete, in die
Tschechoslowakei.
Seine Familie ließ er zurück. Schulz tauschte seine Uniform aus und besorgte sich neue Personalpapiere auf den Namen Karl Müller. Er änderte mehrfach auch seinen Vornamen, etwa in Albert, doch es gelang ihm dadurch nicht, sich der Strafverfolgung durch die BRD-Behörden zu entziehen.
Unter dem Aktenzeichen 124 KS 1/1966 (z) 40-9/66 LG kam es vor dem Landgericht Köln zu einer Klageerhebung gegen den Vater von Martin Schulz.
Der Verfahrensgegenstand beinhaltete die Ermordung tausender KZ-Häftlinge durch Misshandlungen, Vergasung und Erschießung.
Zudem waren die Angeklagten der Teilnahme an Selektion im Rahmen der Aktion 14f13 sowie der Tötung gefangener amerikanischer Fallschirmjäger im Steinbruch beschuldigt. 
Im Rahmen der Aktion 14f13 sollen allein aus dem von Schulz geleiteten KZ Mauthausen mehrere Tausend „kranke“ und „nicht mehr arbeitsfähigen“ Häftlinge umgebracht worden sein.

Man darf sich wohl zurecht die Frage stellen, was Martin Schulz sich für die Zukunft in der BRD und in seinem Europa vorstellt, wenn man die Geschichte seines Vaters kennt. 

Wird er Konzentrationslager für politisch unbequeme Bürger fordern? 

Die Einschränkung der Meinungsfreiheit jedenfalls fordert er ja schon seit Jahren 
konsequent. 
Und wer Orwell’s Roman 1984 kennt, der kann sich ausmalen, wohin das alles führen kann.
bei so einem  neuen Führer. 


 

 


 

 


Die Deutschen intellektuellen besiegen die oikophobie ihrer BRD Kartell

WER KEIN KRIEG WILL SOLL SICH AUCH NICHT DAMIT ABFINDEN.

 EUER BRD- KARTELL MACHEN EUCH ANGST 
UM EUCH KRIECHEN ZU LASSEN

  NUR IN DER BRD GIBT ES EINEN MEINUNGSDIKTATUR 
- ABER WARUM,  DARUM -

Weil die herrschende Meinung muss verbreitet werden.
In allen Diktaturen bemächtigen sich die Regierenden der Staatsmedien,
das war auch so in der DDR in Merkels-Land. 

Wenn eine Meinung über das Staatsfernsehen nicht verbreitet wird, gibt es ein Problem für "die da oben euch".
Wenn dann kein Geld für die Volksverdummer (Nachrichtensprecher, Talkshow,und Geistvernebler wie Illner, Will ,Lanz.,Maischberger usw. mehr vorhanden ist, müssen die BRD- Reichsvögel mit Gewalt Geld eintreiben und Zahlungsunwillige ins Gefängnis werfen, im Gegenzug werden Vergewaltiger, Raubmörder, Mörder, Diebe, Sozialbetrüger und Terroristen aus dem Morgenland (also Merkels Gäste) freigelassen, damit Platz für die GEZ-Zahlungs- Verweigerer in den Gefängnissen geschaffen wird. 

Wacht auf, wacht  ihr personal der BRD..
Nicht die "Zahlungsverweigerer" kommen ins Gefängnis, sondern das PERSONAL "DEUTSCH".
Dummheit und erfolgreiche BRD- Gehirnwäsche wird halt bestraft.



Kommt unter den Dumpfen BRD-Stein heraus ihr unwissenden und Freidenker aus Deutschland das LAND der DICHTER und DENKER
Und fühlt den Neue Rechte Frühlingswind der durch Europa weht. Die Europäische Renaissance ruft euch!
 
Genau so wie es auch in Deutschland, den Niederlanden, in England , Polen und Ungarn geschieht  »Die junge Generation, das neue Intellekt Europas« zeigen deren EUliten deutlich an, zu-was es die EU-Politik-und deren Politische Vorgänger aus Europa gebracht haben.

Unsere Europäische gefestigte einheitliche Politkartell- mitsamt Media haben vor unsere Europa zu verändern.
Gestützt auf einem fremdem Rahmen arbeiten diese Autoren einen systematischen Abbruch und Verwandelung an unserer Historische Nation Europa in ihrer eigene
Darstellung hin, zur einer neue Weltgründung. Diese Elite Klasse belohnen sich auch noch Gegenseitig für ihren Job, und unterdrücken eine wirkliche intellektuelle Debatte.

"Sie wissen, welcher Ideologie sie zu dienen haben. Sie wissen, welche Lügen erzählt werden müssen", schreibt Chris Hedges. 

Die moralische Feigheit der Machtelite ist besonders offensichtlich, wenn es um das Leid der ausgenutzten Bürger geht.
Die
Politkartell- ist es jahrelang gewohnt, jene zu marginalisieren und zu diskreditieren die den Anstand, Integrität und den Mut haben, Ihren Verbrecher zu verurteilen. 
Jene,
die mit
Mut und Bereitschaft, mit rationaler Forschung fortfahren, die hartnäckig herausfordern, die das Herrschen der Polit-Clown-Elite in Frage stellen, die sich weigern, ihre Integrität zu opfern, um dem Kult der Macht zu dienen, werden an den Rand gedrängt. Sie werden verurteilt von genau- den Leuten, die Jahre später die moralischen Schlachten als ihre eigenen einfordern

Sie allein nennen die Verbrechen des Staates. Sie allein gegen den Opfern der Unterdrückung eine freie Stimme.  Aber bitte, 
erinnert sie nicht an ihre Jugendsünden und deren Verrat der intellektuellen.   
Denn sobald die ehrliche Intellektuellen begannen, „das Spiel der politischen Leidenschaften zu spielen“, handelten jene,- die zuvor als Hemmnis für den Realismus der Bürger fungierten nun als deren Stimulatoren sich daran  schein-mit zu zeigen.
„Nichts ist meiner Meinung nach verächtlicher, als die Geisteshaltung von Intellektuellen, die das Vermeiden hervorrufen, - das charakteristische Sich-Abwenden von einer schwierigen und prinzipiellen Haltung, von der man weiß, dass sie die Richtige ist, aber die man entscheidet, nicht einzunehmen“, schrieb Edward Said.


DEUTSCHLAND -Deutschen intellektuellen besiegen die oikophobie ihrer BRD Kartell
Dass Junge Intellekt der Deutsche Bürger- hat sich wach-gehalten und erobern jetzt und  legitim ihren Befreiungsstreit auf ihren Art. Wehrt den Anfängen, die Politik tut es nicht!
Da steht er,  als Muslim Prediger verkleidet, um sogar den dümmsten deutschen Bürger mal so richtig, RICHTIG  wach zu rütteln. Da in Deutschland in der BRD die Media so mies indoktriniert sind sollte man allen Mitteln benutzen.

Allah liebt die Ungläubigen nicht. Werdet geliebt! Konvertiert zum Islam!“
Verdutzt schaut die Polizei auf den "irren" Prediger auf dem Haller Marktplatz, der lautstark und mit der örtlichen Akkustik spielend, den Islam verkündet und dabei die Ängste und Sorgen des Volkes ausspricht, ohne einen Vorwurf der Hetze zu erzeugen. Die BRD-Beamten wissen nicht, was sie tun sollen ...

Ausgezeichnet, was der Sven Liebich macht! der von der BRD- Merkelkartell-Media  als Nazi verleumdet wird. 
Hat eine Methode gefunden, die den Bürger über den Islam aufklärt, die den Islamfetischismus genau so predigt wie ein Imam, er spricht aus was die Muslime denken wobei die Polizei oder aber den anderen wahrlich IQ- niedrigen Muslims hilflos macht, gegen ihn vorzugehen.

Schaut euch den Video an wie die Menschen banal mit gesengtem Kopf, husch... husch...schnell vorbei eilen. „Unsere muslimischen Frauen sind noch viel fruchtbarer als die von euch Ungläubigen, allein schon deshalb, weil sie viel früher geehelicht werden und Kinder gebären können“. Deswegen und wegen der größeren Manneskraft der Gläubigen werde man in diesem Land bald die Mehrheit bilden und das Grundgesetz durch die Scharia ersetzen.
„Doch davor braucht ihr keine Angst haben…“, so der Prediger.. 

Passend“ zum Background der „Predigt“: An der Seite steht ein Stand der muslimischen Ahmadiyya Muslim Jamaat Jugendorganisation, der Werbung für den Islam macht. Den vier dort stehenden Personen passt der Auftritt des „irren DEUTSCHEN brd-Predigers“ nicht.

2017 02 11 Teil 2 Hass-Prediger fordert in Halle Konvertierung zum Islam oder auszuwandern 
Verstehen Sie?  Eure Deutsche  r e c h t e n Parteien versuchen den Islam in Deutschland zu verhindern - d a r i n besteht der Zusammenhang.
Denn dieser „Prediger“ ruft nicht zum Hass auf, verleumdet keine Muslime, sondern wiederholt lediglich die islamistischen Parolen und Inhalte bis zur Übersteigerung, was durch das Grundgesetz auf Glaubensfreiheit wiederum BRD- geschützt ist, so die Taktik. 

So zeigen sich »Die junge Generation, das neue Intellekt Europas« deren erbärmlichen EUliten deutlich an, zu-was es die EU-Politik-und deren Politische Vorgänger aus Europa gebracht haben!


2017 02 11 Teil 3 Hass -Prediger fordert in Halle Konvertierung zum Islam oder auszuwandern 
Die BRD-Polizei. Ein verspieltes, lächerliches Schauspiel von Hilflosigkeit. Im Hintergrund haben bestimmt Telefondrähte erglüht, bis zum Polizeipräsidenten. Und keiner hat sich getraut.  
Die echten Islamisten am Infostand daneben fanden das nicht lustig..Und das alles unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit.
Ja-was nun Deutschland?
Die Masse macht es, die Muslime bezeichnen sich mit verschämtem Augenaufschlag als "Minderheit" aber das sind sie schon lange nicht mehr.

Teil 4  Von wegen ihr habt hier Religionsfreiheit… Ich werde hier eingeschränkt in meiner freien Religionsausübung.“ Außerdem wiederholt er, dass die Menschen zum Islam konvertieren könnten oder einen Ablöse zahlen oder aber dieses Land zu verlassen.

HEIL MERKEL! Die beliebteste Führer- Kanzlerin Europas!

 

Und so predigt dieser mutiger Deutsche Bürger schon zig-Jahre, unermüdet, sein Land zu liebe  mit Satire weiter in einer parodistische Realität, die (noch) im Verborgenen agiert, Aber sie ist in der BRD da, wie im keinem anderen Europaland!  Für den sie zu Millionen in Deutschland geholt worden sind, die  traumatisiert sind , sondern auch von ,,Ungläubigen" !
Solange er noch kann, predigt der mutiger Deutsche Bürger weiter von Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit: „Ich spreche nichts Verbotenes. In wenigen Generationen wird dieses Land muslimisch sein “.
Wenn die Auszurottenden Deutschen zu faul sind, ihr eigenes ihnen zugedachtes Schicksal nachzulesen, kann es zur Rückerlangung der Denkfähigkeit nur gut sein, wenn ich ihnen die Zukunft verbal dargelegt wird! Was der gute Mann hier provokativ hinaus schreit, wird genau so eintreten, wenn das Volk nicht endlich aufwacht.Leider traurige Wahrheit.!

- Die rechten BÜRGER Befreier Parteien brauchen deshalb in Deutschland noch mehr Stimmen. Ein Blaudruck vom Pastorin Merkel, mit ihrer überspitzte Islamkritik! Hier auch dies- Merkel Heilsbringer   

 
NIEDERLANDEN
"Wir sind eine neue Generation, wir werden Sie ersetzen und eure oikophobie mit unser besiegen!  
"Oikophobie" - das Gegenteil von "Fremdenfeindlichkeit"
"oikophobia"—meant to be the opposite of "xenophobia"
 Wir können mit Sicherheit sagen, dass alte politische Kartel Europa, tragen nach nach Jahren nichts tun eine große Schuld, welche die heutigen Generationen zu lösen haben.
Unsere Demokratie leidet derzeit unter einer schweren destruktiven strukturelles Problem.
Terroristische Organisationen und Einzelpersonen haben geschworen, unsere Gesellschaft zu stürzen und unsere Freiheiten zu zerstören.

Das Forum voor Democratie  konfrontiert den Raum 50- und 60-Jährigen erneut mit der Meldung: 

 "Es ist ihre Arbeit ", sagte der Chef der Forum: "Es war eure Generation"

Thierry Baudet fasst zusammen, was alles unter der Herrschaft der "68er-Generation" geschah: 
Zwarte Piet zu Unrecht als rassistisch gebracht zu buchenDie ursprüngliche Religion dieses Landes - Christentum - in schwarzen Bücher geschoben,Die Bildung reformiert , so dass die Kinder "von ihren kulturellen Wurzeln abgeschnitten werden."

 Aber dies nun ist Geschichte, sagt eine kristallklare Baudet.Es folgt eine "intellektuelle Renaissance Ära", in dem das Wort "Populismus"  kein Schimpfwort ist, sondern  es wird ein heiliger Spitzname werden für einen konservativen Bürger Bewegung, in  dem der Souveränität eine Aufwertung erhalten wird und der Hals Bund wird abgeworfen, an dem uns die EU hat befestigt!

 Und dann kommt die folgende Herausforderung:

 
"Die aktuelle Elite bekommt von uns eine
Niederlage, Wir werden sie ersetzen. Andere Menschen sollten an die Macht kommen. Menschen andere wie euch! "Baudet, erinnert sich fröhlich Rede letzte Woche, in der er in seinen eigenen Worten die Hälfte der niederländischen Elite beleidigt. Er fasst seine Botschaft ein letztes Mal zusammen:

Baudet erinnert sich fröhlich weiter in der Rede, in der er die Hälfte der holländischen Elite in seinen eigenen Worten ansagt.
Und er fasst seine Botschaft ein letztes Mal noch mal kurz zusammen


"Sie haben dieses Land zerstört, wir sind eine neue Generation, wir ersetzen euch wir erobern!"



 "Populismus" ist der  neuer Ruf nach einer europäischen Renaissance - Thierry Baudet

Partij Forum voor Democratie




ZUR AUFKLÄRUNG WEITER
In Angola ist der Islam und alle seine Symbole in der Öffentlichkeit verboten. 
Da kann keiner eine Moschee mit Minarett bauen, und es gibt auch keine extra Gebetsräume für Muslime in Unis oder Firmen.
Es gibt
keine Schulen mit Koran Unterricht, keine Millionen Steuergelder für islamische Organisationen, keine Beamtinnen mit Kopftuch und das wichtigste


die Scharia ist nicht in die staatliche Gesetzgebung zu implantieren. Und es gibt keine Probleme mit Islamischem Terror. 

 
Europa. EU- Frankreich  
Seit Tagen gibt es bürgerkriegsartige Ausschreitungen in den von Migranten bewohnten Pariser Vorstädten, die immer weiter um sich greifen. Anwohner wurden aufgefordert, ihre Wohnungen nicht zu verlassen.

Am Wochenende kam es nach einer Demonstration gegen die Polizei und EU-Obrigkeit,  weil er mit seinem Gummiknüppel einen 22 Jahre alten schwarz-afrikanischen jungen Mann Anal vergewaltigt hatte. Das war der Grund zum massiven Gewaltausbrüchen. 

Es wurden Autos in Brand gesteckt, Steine geworfen, sich geprügelt und die Einsatzkräfte attackiert. 
Vier Polizisten, denen vorgeworfen wird, über-griffig geworden zu sein, wurden wegen Vergewaltigung angeklagt und vom Dienst suspendiert.